Hybrid-Dachzelte

Hybride Dachzelte vereinen die Vorteile von Klappzelten und Hartschalen-Dachzelten.

Die Vorteile der Hybridzelte fallen stärker ins Gewicht:

- je höher das Auto ist

- desto kleiner die Personen sind

- je mobiler ihr sein wollt

- je größer das Zelt ist

Vorteile Hybriddachzelte

Während der Fahrt:
  • Relativ viel Liegefläche in Relation zur geschlossenen Größe

  • Durch eine Harte Schale weniger Windgeräusche bei der Fahrt

  • Keine eingeschränkte Lebensdauer einer flexiblen Regenhaube bei windschnittigen Autos

  • flacherie Bauform sorg für weniger Windwiderstand bei der Fahrt

Am Stellplatz
  • relativ geringe Auf- und Abbauzeit (unter 2 Minuten)

  • die aufgestellte Schale schützt eine Seite vor Wind und Wetter 

  • durch die aufrecht stehende Schale ergibt sich ein etwas erweiterter Raum für den Kopf hinter der Matratze

Zubehör
  • Vorzelt und Markise in angenehmer Höhe (oben am Zelteingang) , dadurch auch bei Kombis Stehhöhe erreichbar

  • Vorzelte und Markisen meistens viel größer als bei Hartschalenzelten

Nachteile Hybriddachzelte

Während der Fahrt:
  • schwerer als Softshell-Zelte

Am Stellplatz
  • geringere Liegefläche gegenüber gleichgroßen Softshell Zelten 

  • Geringere Breite der Matratzen im klappenden Teil

  • (meist) eingeschränkte Rundumsicht 

Zubehör
  • Vorzelt und Markise in angenehmer Höhe (oben am Zelteingang) , dadurch auch bei Kombis Stehhöhe erreichbar

  • Vorzelte und Markisen meistens viel größer als bei Hartschalenzelten