Hartschalen-Dachzelte

Hartschalen-Dachzelte sind windschnittig auf dem Fahrzeug und am unkompliziertesten beim Aufbau und lassen sich auch auf Fahrzeugen über 2,3m Höhe problemlos installieren und nutzen. .

Vorteile Hartschalendachzelte

Während der Fahrt:
  • Windschnittig und robust entsprechend des Materials

  • Durch eine Harte Schale weniger Windgeräusche bei der Fahrt

  • Keine eingeschränkte Lebensdauer einer flexiblen Regenhaube bei windschnittigen Autos

  • flacherie Bauform sorg für weniger Windwiderstand bei der Fahrt

Am Stellplatz
  • geringe Auf- und Abbauzeit (unter 2 Minuten)

  • die aufgestellte Schale oben schützt etwas von oben 

  • Rundumsicht möglich 

  • Je nach Bauform sehr bequeme Matratzen erhältlich

  • Geringe Windangriffsfläche, Dreiecksbauform sehr stabil

Zubehör
  • Vorzelt und Markise in angenehmer Höhe (oben am Zelteingang) , dadurch auch bei Kombis Stehhöhe erreichbar

Nachteile Hartschalendachzelte

Während der Fahrt:
  • schwerer als Softshell-Zelte und die meisten Hybride

  • riesige Boxen auf dem Auto nötig daher für viele Autos zu groß - eher für Paare geeignet als für Familien

Am Stellplatz
  • viel geringere Liegefläche bei gleichen Packmaßen als andere Zelte

  • Geringere Breite der Matratzen 

  • Bei Schlagwetter wenig geschützter Raum 

Zubehör
  • Vorzelt und Markise in angenehmer Höhe (oben am Zelteingang) , dadurch auch bei Kombis Stehhöhe erreichbar

  • Vorzelte und Markisen meistens viel größer als bei Hartschalenzelten