top of page
  • AutorenbildRK

Dachzeltheizungen wasserdicht verpackt

In Ammoboxen verpackte Standheizungen bauen wir mittlerweile in Kleinserie.


Diesmal gab es eine besondere Idee - mit dem Toyota Pickup in die Sahara... in die Sahara mit Heizung? Nunja... in der Wüste wird es im Winter locker unter 0 Grad kalt. Klar, kann man das auch mit einem Schlafsacke lösen - aber der hält halt nur den Körper irgendwie warm.

Also haben wir unser Heizungsknow-How genutzt und einen Boiler gebaut der mit der Wärme der Standheizung auch noch für warmes Wasser sorgt.


Damit es nicht so einfach wird , mussten wir dann aber auch noch eine Webasto - Benzinheizung einsetzen die dafür sorgt, dass der Toyo GRJ79 nicht nur für die Dieselheizung einen extra Tank mit schleppen muss.


Ein cooles Projekt , das nur funktioniert hat weil es von Frontrunner die Erhöhung für die Wolfpack pro boxen gibt.


Alles ist Werkzeuglos zusammen zu stecken, lässt sich außen am Fahrzeug transportieren !







140 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Achtung Urlaub im Juli 2023

𝐀𝐜𝐡𝐭𝐮𝐧𝐠 𝐔𝐫𝐥𝐚𝐮𝐛 ! Dadurch, dass unser Großer mittlerweile ein schulpflichtiges Kind ist, sind wir leider gezwungen auch innerhalb der NRW Schulferien in den Urlaub zu fahren. Wir sind uns

bottom of page