Die ersten 160er sind unterwegs, 3 Stück noch ohne Vorbestellung.

 

Normale Softshell gibt es viele, unser Forester in der V2 hat schon viel richtig gemacht - jetzt, in der Version 3 bekommt unser Softshell endlich auch die Möglichkeit bei schönem Wetter Lasten oben drauf zu fördern - und damit auch einen neuen Namen.

Die klassische Regenhaube gehört mit dazu ist auf den Fotos aber nicht abgebildet. 


Das wollte ich beim Forester V2 schon haben - aber da haben wir es nicht richtig hin bekommen.

 

Das Design vom Forester behalten wir bei - aber es gibt mehr Breiten, und v.a. nicht mehr das Gefummel mit der Regenhaube. 

 

Hightlights

  • Anti-Kondensationsbezüge über dem Metall im Innenzelt
  • Dachträger mit 75 kg Tragkraft auf dem Zelt
  • CE Zertifikat
  • Leiter nach EN zertifiziert
  • Sechskantschrauben (weitgehend) durch Flachkopf-Inbus ersetzt (kein Abschrubbeln der Matraze  mehr)
  • Leiter als Standard: 2,3m Länge. 2m oder 2,6m als Aufpreisoption
  • Skyview im Hauptzelt - im Überzelt keine Schwachstelle. 
  • Farbauswahl:
    • Zeltstoff dunkel grau und Sandfarben zur Auswahl - mit orange abgesetzten Nähten
    • Zelthaube in Schokobraun 

 

Bewährtes bleibt,

  • Boden aus solidem Honeycomb Material 
  • Leiter bis 150kg mit abgerundeten Stufen
  • LED Beleuchtung warmweiß und flexibel einsetzbar. 
     

Das Freya wird in 140 , 160 und 190 cm verfügbar sein, sofern sich interessenten für einzelne Größen finden

rOdin Adventures: Freya-Short (Softshell mit Dachträger) ab 50 kg

1.400,00 €Preis
Leiterlänge
Breite
  •  

     

Rodin Adventures UG 

Dachzelte, Outdoor-Living, Nature loving

Unterspredey 64

44577 Castrop-Rauxel

Werkstatt:

Castroper Straße 78, Herne

Werkstattzeiten: Nach Vereinbarung

Copyright der verwendeten Bilder und Texte liegt voll umfänglich bei rodin Adventures UG