Suche
  • RK

Brrrr .. das war frisch - die erste Nacht im neuen Rodin Pro

Gestern haben wir die Zelte beide montiert und haben den schönen Spätsommer genutzt um die Serienversion vom Rodin Pro zu testen. Das kleine PrimeTech Logo finde ich gar nicht dramatisch, das Zelt ist top geworden:

- ein Dachzelt mit zwei getrennten Zelten - innen und außen:

Selbst wenn innen Licht brennt schaut niemand rein

Wenn man von innen mit dem Schlafsack mal ansteht zieht der trotzdem kein Regen durch

Die Luftschicht isoliert extra

- einer 360 Grad Sicht - hier stört kein aufrecht stehender Deckel

- zwei Zimmern und zwei Eingängen - das Pro direkt mit der zweiten Leiter , so dass man auch hinten raus kann, wenn vorne die Kinder (oder Eltern) schlafen


Insgesamt ein tolles Zelt mit 75kg (gewogen) auch das leichteste Zelt in der Größe.


199 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen